topbild5.jpg

Turmfalke & Blaumeise - 2 der 30 entdeckten Vogelarten (Fotos Adrian Wullschleger)

 

Schwarzspecht und Kleiber konnten auf unserer 2. Vogelpirsch-Exkursion beobachtet werden.

Am 14. März 2015 war es – brrrrr – sehr kalt, als wir auf dem Heiteren in Zofingen zur Vogelpirsch aufbrachen. Wir haben aber spannende Beobachtungen gemacht und viel über das Leben der Waldvögel erfahren. Zusätzlich haben Rehböhneli, Gewölle der Waldohreule und zwei sich jagende Eichhörnchen für Abwechslung gesorgt!

Unsere Artenliste wird nach jeder Vogelpirsch etwas länger; hier kannst du nochmals auf Exkursion gehen, ohne zu frieren: biofotoquiz.ch/vogelpirsch

Die beobachteten Vogelarten:
Weissstorch, Mäusebussard, Ringeltaube, Schwarzspecht, Buntspecht, Rotkehlchen, Singdrossel, Amsel, Sommergoldhähnchen, Kleiber, Kohlmeise, Tannenmeise, Rabenkrähe und Buchfink.

16.3.15 Christoph Vogel

 

 

SingdrosselStar

Der Frühling steht vor der Tür. Singdrosseln und Stare sind schon aus ihren Winterquartieren im südlichen Europa zurückgekehrt, weitere folgen.

Schauen Sie sich das Veranstaltungsprogramm 2015 der Vereine der Natur-Region-Zofingen an und profitieren Sie vom Angebot. Wir freuen sich auf Ihre Teilnahme.

 

 

Zwar haben nur ein paar wenige der 29 teilnehmenden Jugendlichen den Eisvogel gesehen, so schnell ist er weggeflogen. Doch sonst war einiges los.

Welche Arten haben wir bisher gesehen? Kennst du sie noch? Hier kannst du üben: biofotoquiz.ch

Hier findest du die Daten für unsere nächsten Exkursionen: Vogelpirsch

Rothrist, 1.3.2015 br