topbild7.jpg

Bird-Race in Rothrist

Turmfalke eine von 36 beobachteten Vogelarten (Foto Adrian Wullschleger)

Am Samstag 13. Juni stand als Abschluss des Vogelpirsch-Kurses ein Bird-Race auf dem Programm. Es galt in 3-4er Gruppen, begleitet von einem Leiter oder einer Leiterin möglichst viele Vogelarten zu entdecken und bestimmen.
Nach der Begrüssung auf dem Lehenhof in Rothrist und der Bekanntgabe der Spielregeln machten sich die 8 Gruppen auf den Weg. Entlang der Aare, um den Bauernhof, im Feld und in Hecken wurde Ausschau nach möglichst vielen Vogelarten gehalten. Wenn die Kinder eine Vogelart selbstständig bestimmen konnten, gab es zwei Punkte, wenn der Leiter etwas mithelfen musste einen Punkt zu holen. Unterwegs waren auch 10 Vogelbilder aufgehängt, welche auf gleiche Weise zu bestimmen waren. Als Hilfsmittel durfte nur der Feldstecher und das Bestimmungsbuch verwendet werden. Nach zwei Stunden Vogelrennen trafen die Gruppen wieder am Besammlungsplatz ein.
Mit frischem Most konnte der Durst gelöscht werden und auf dem vorbereiteten Feuer durften die Mädchen und Knaben einen Cervelat bräteln. In der Zwischenzeit wurden die Artenlisten ausgewertet. Die Leiter staunten nicht schlecht über die Vogelkenntnisse, welche sich die Kinder in den vergangenen Wochen angeeignet hatten. Die Siegergruppe aus Vordemwald entdeckte 36 Vogelarten und kam auf die stolze Zahl von 71 Punkten. Jedoch wurden sie dicht gefolgt von den nächsten Rängen mit 70, 68 und 66 Punkten.
Allen Leiter/innen und Helfer/innen dieses gelungenen Kurses sei an dieser Stelle herzlich gedankt. Es waren dies: Beat Rüegger, Christoph Vogel, Roland Zimmerli, Adrian Wullschleger, Brigitte Hofer als Vertreterin der Jugendnaturschutzgruppe Aare-Wigger, José Mora, Peter Gruber, Thomas Tröndle, Bernadette Liechti, Heinz Weber, Susi Stocker, Urs Meyer, Regula Stengele, Margreth Erismann, Jörg Zimmerli und Martin Zimmerli. Ein herzliches Dankeschön gebührt auch der Familie Braun vom Lehenhof in Rothrist, wo gleich zwei Anlässe durchgeführt werden konnten.

 

Adrian Wullschleger