topbild1.jpg

Bei strahlendem Sonnenschein ging es auf die dritte Vogelpirsch. Beim Lehenhof konnte zu Beginn der Haussperling – Vogel des Jahres 2015 – gut beobachtet werden.
Entlang von Hecken und Feldern ging es in Richtung Hungerzelg. Bachstelze, Hausrotschwanz, Star und Blaumeise wurden schon bald entdeckt. Mit dem neuen Vogelbuch wurden diese Arten bestimmt und der Umgang mit dem Buch geübt. Auch Greifvögel liessen sich blicken: Schwarz- und Rotmilan, Mäusebussard und ein brütendes Turmfalkenpaar konnten bestaunt werden. - Zurück beim Lehenhof wurden wir mit Most, Tee und feinen Muffins überrascht.Zum Abschluss dieses schönen Morgens wurden die bisher im Kurs entdeckten Vogelarten in einem kleinen Quiz repetiert.

Gesehene Arten:     Haubentaucher, Graureiher, Höckerschwan, Stockente, Krickente, Reiherente, Gänsesäger, Rotmilan, Schwarzmilan, Mäusebussard, Turmfalke, Blässhuhn, Ringeltaube, Rauchschwalbe, Bachstelze, Rotkehlchen, Hausrotschwanz, Amsel, Kohlmeise, Blaumeise, Elster, Rabenkrähe, Star, Haussperling, Feldsperling, Buchfink.
Gehört wurden zusätzlich: Grünspecht, Mönchsgrasmücke, Zilpzalp, Grünfink

Kennst du diese Vogelarten? Teste dein Wissen auf biofotoquiz.ch
 
28.3.2015 Adrian Wullschleger