topbild5.jpg

Am Rothrister Gfillmoosweiher konnten  durch die engagierten Mithelfenden alle imposanten Zuchtkarpfen und deren Nachwuchs erfolgreich abgefischt werden. Für die jungen Helfer der Jugendnaturschutzgruppe der Natur Region Zofingen, aber auch des Naturschutzvereins Rothrist und des Vereins Karpfen pur Natur wurde der Anlass zu einem unvergesslichen Erlebnis. Neben den Karpfen konnten auch andere Wasserbewohner dieses naturnahen Lebensraums wie Frösche, Libellenlarven oder Stabwanzen hautnah erlebt und bestaunt werden. Die für den Verzehr bestimmten Jung-Karpfen können im Gasthof Löwen in Melchnau und an verschiedenen Anlässen des Vereins Karpfen pur Natur als gesundes regionales Produkt genossen werden (www.karpfenpurnatur.ch).

Lotzwil, Ende Oktober ms